Axel Ude-Wagner und Oliver Grendel verstärken Anzeigenverkauf bei LZ-Medien

Donnerstag, 26. Juni 2008
Verstärken die "LZ": Oliver Grendel ...
Verstärken die "LZ": Oliver Grendel ...

Der Verlagsbereich LZ-Medien (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main) wird neu strukturiert und personell verstärkt. Axel Ude-Wagner, 44, wird ab Juli Anzeigenleiter der LZ-Medien. Er kommt von GWP Media Marketing (Verlagsgruppe Handelsblatt), wo er seit 2007 als Leiter Sales das Frankfurter GWP-Büro führt. Der Diplomkaufmann arbeitet seit 1999 in verschiedenen Positionen im Anzeigenverkauf bei GWP.
...und Axel Ude-Wagner
...und Axel Ude-Wagner
Zum 1. September wechselt zudem Oliver Grendel, 44, zum Deutschen Fachverlag. Er übernimmt die neu geschaffene Position des Leiters Key Account für die LZ-Medien. Grendel ist seit einem Jahr Verlagsleiter beim Medical Tribune Verlag. Vor seinem Einstieg bei dem in Wiesbaden absässigen Verlag im Jahr 2005 arbeitete er als Verlagsrepräsentant dem Ärzte Zeitung Verlag.

Die neue Anzeigenleitung sowie die Leitung Key Account sind unmittelbar Verlagsleiter Peter Esser zugeordnet, der zugleich Mitglied der Geschäftsleitung des Deutschen Fachverlages ist.

Zum Verlagsbereich LZ-Medien gehören die "Lebensmittel Zeitung", das "Themenmagazin LZ Spezial", die Fachillustrierte "LZ Direkt" sowie LZNet, das Onlineangebot für die Konsumgüterbranche. se

Meist gelesen
stats