Axel Thomsen steigt bei Springer & Jacoby aus

Freitag, 17. Februar 2006

Rückschlag für Springer & Jacoby in Hamburg: Der langjährige Creative Director Axel Thomsen hat seinen Vertrag gekündigt. Thomsen war mehr als zehn Jahre bei S&J tätig und war zuletzt wichtiger Ansprechpartner für Kunden wie Veltins, Osram und Commerzbank. Die Brauerei Veltins hat bereits reagiert und beendet die Zusammenarbeit mit S&J Ende dieses Monats. Die anderen Etats, für die Thomsen zuständig war, sollen laut Auskunft der Agentur aber weiterhin sicher sein. Wohin Thomsen wechseln wird, ist noch nicht bekannt. mam
Meist gelesen
stats