Axel Springer verordnet Relaunch: "Computer Bild" wird mobil

Donnerstag, 16. Dezember 2010
"Computer Bild" präsentiert sich zum neuen Jahr in veränderter Optik
"Computer Bild" präsentiert sich zum neuen Jahr in veränderter Optik

Das Magazin "Computer Bild" präsentiert sich ab der nächsten Ausgabe mit überarbeiteter Optik und neuen Inhalten. Das Heft erscheint zukünftig neu strukturiert und mit klarer Optik. Die traditionellen Beilage-CDs und DVDs bleiben weiterhin Teil der Marke. Mehr Aufmerksamkeit will die Redaktion in Zukunft künftig den Bereichen Sicherheit im Internet und für den Computer, Datenschutz und Verbraucherschutz richten. Ein sogenanntes App-Center soll zukünftig speziell Smartphone-Nutzer mobil mit Zusatzinformationen und Features versorgen. Die Freischaltung erfolgt durch einen individuellen QR-Code auf der beiliegenden CD-oder DVD-Hülle, den der Leser abfotografieren muss.

Zum Start des App-Centers gibt es Angebote für das iPhone, iPad und Android-Smartphones, Angebote für Geräte wie das Symbian (Nokia) und das Windows Phone 7 (Microsoft) sind geplant. Die meisten Applikationen bieten Funktionen von kostenpflichtigen Vollversionen an - von Spiele-, und Freizeit- Apps bis hin zu Büro-Apps. hor
Meist gelesen
stats