Axel Springer veröffentlicht Übernahmeangebot

Freitag, 16. September 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Übernahmeangebot Axel Springer Annahmefrist


Der Axel-Springer-Konzern hat heute das Übernahmeangebot an die Aktionäre der Pro-Sieben-Sat-1-Media veröffentlicht. Das Übernahmeangebot bezieht sich auf den Erwerb aller ausstehenden Aktien des Medienkonzerns. Die Annahmefrist beginnt am 16. September und endet am 14. Oktober, eine weitere Annahmefrist wird voraussichtlich am 21. Oktober beginnen. Die zum Verkauf angemeldeten Vorzugsaktien werden voraussichtlich ab dem zweiten Tag nach Beginn der Annahmefrist an der Frankfurter Börse gehandelt. Axel Springer bieten den Vorzugsaktionären einen Kaufpreis in bar in Höhe von 14,11 Euro je Vorzugsaktie. Dies entspricht dem volumengewichteten Durchschnittskurs der vergangenen drei Monate. Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher und medienaufsichtsrechtlicher Genehmigungen. mh
Meist gelesen
stats