Axel Springer überarbeitet "Hörzu"

Dienstag, 14. April 2009
Cover der überarbeiteten Hörzu
Cover der überarbeiteten Hörzu

Der Axel Springer Verlag überarbeitet seine älteste Programmzeitschrift "Hörzu". Die erste erneuerte Ausgabe erscheint am 17. April (Ausgabe 17/09). Künftig sollen mehr Wissensthemen behandelt werden und Berichte von prominenten Autoren sowie TV-Programmhinweise für Kinder erscheinen. Der Relaunch wird mit einer breit angelegten Kampagne zu den Ausgabennummern 17 bis 21 in TV, Hörfunk, Publikumszeitschriften, Tageszeitungen und Online begleitet. Das Werbevolumen beläuft sich auf über 5 Millionen Euro. Die Werbeagentur Conrad Gley Thieme übernahm die Kreation, Mediaedge CIA ist Mediaagentur der Kampagne.

Axel Springer hat die Gesamtverantwortung seiner Programmtitel im Februar bei Christian Hellmann gebündelt. Zusätzlich sollen die Zeitschriften in einer zentralen Mantelredaktion erstellt werden. HOR
Meist gelesen
stats