Axel Springer testet "Welt kompakt"

Mittwoch, 21. April 2004

Ab 24. Mai testet der Verlag Axel Springer acht Wochen lang im Düsseldorfer Raum eine überregionale Zeitung im Tabloid-Format. "Welt kompakt" ist Montag bis Freitag zum Preis von 50 Cent im Handel. Der 32 Seiten starke Titel habe ein "eigenes innovatives Konzept", das speziell für das Tabloid-Format entwickelt worden sei, heißt es von Verlagsseite.

Verantwortlich für die Produktion des Test-Titels ist die Redaktion von "Welt" und Berliner Morgenpost" unter der Leitung von Chefredakteur Jan-Eric Peters. "Wir wollen herausfinden, ob eine überregionale tägliche Qualitätszeitung im Tabloid-Format auch in Deutschland eine Marktchance hat", sagt Josef Propst, Verlagsgeschäftsführer der Berliner Zeitungsgruppe. he
Meist gelesen
stats