Axel Springer strukturiert Onlinebereich der Welt-Gruppe um

Dienstag, 29. September 2009
Vom Redakteur zum Kaufmann: Romanus Otte
Vom Redakteur zum Kaufmann: Romanus Otte

Die Verlagsgruppe Welt/Berliner Morgenpost/Hamburger Abendblatt baut den Onlinebereich personell um: Ab Anfang Oktober verantwortet Romanus Otte als General Manager von Welt Online den kaufmännischen Bereich der digitalen Angebote der Verlagsgruppe. Der 47-Jährige war bisher stellvertretender Chefredakteur von Welt.de. Stefan Voss, der bisher den Bereich Produktmanagement und Produktentwicklung leitete, ist künftig als Leiter Marketing und Kooperationen bei Welt Online tätig. Der 39-jährige Voss berichtet an Otte.

Außerdem stockt Axel Springer im Zuge der sogenannten "Digitalisierungsoffensive" das Online-Team der Welt-Gruppe um Christoph Maier und Patrick Stolte auf. Der 31-jährige Maier ist für die technische Konzeption und Produktentwicklung verantwortlich. Sein 26-jähriger Kollege Stolte verstärkt das Business Development von Welt Online. Beide kommen vom Nachrichtensender N24, für den sie in den vergangenen Jahren den Online-Bereich ausgebaut und weiterentwickelt haben.

Umstrukturierungen gibt es auch bei Abendblatt.de und Morgenpost.de: Die Portale werden künftig von Jochen Herrlich auf Produktseite gemeinsam geführt, jedoch werden die Inhalte weiter von getrennten Redaktionen zugeliefert. Durch den neuen Aufbau will Springer die Vermarktung seiner digitalen Angebote attraktiver machen. HOR
Meist gelesen
stats