Axel Springer steigt in SDAX ein

Mittwoch, 06. Juni 2007

Die Aktie von Axel Springer wird ab dem 18. Juni im Aktienindex SDAX geführt. Der SDAX ist neben dem DAX und dem MDAX der drittwichtigste deutsche Aktienindex. Die Wertpapiere des Medienunternehmens erzielten in den vergangenen Monaten bei Marktkapitalisierung und Umsatzvolumen, den beiden quantitativen Aufnahmekriterien für die deutschen Indizes, "nachhaltig höhere Werte", wie Axel Springer mitteilt. Neben der Marktkapitalisierung und dem Umsatzvolumen werden bei der Aufnahme in den SDAX weitere qualitative Kriterien, wie die Verfügbarkeit im Markt anhand von Stückumsätzen, Kursfestestellungen und die Umschlagshäufigkeit berücksichtigt. Die Aktien gehen mit einer Gewichtung von voraussichtlich 5 bis 6 Prozent in die Berechnung des SDAX ein. Der aktuelle Kurs der Aktie liegt bei 126,74 Euro (Mittwoch, 5. Juni, 12:00 Uhr). dh



Meist gelesen
stats