Axel Springer startet Autoeuro im Netz

Dienstag, 14. September 1999

Ab sofort präsentiert der Axel-Springer-Verlag unter http://www.autoeuro.de mit einer eigenständigen Gesellschaft das neue Internet-Angebot Autoeuro. Die Gesellschaft wurde zusammen mit dem Münchner Softwarehaus AFB unter Führung von "Auto-Bild" gegründet. Mit dem Service können Interessierte aus rund 3500 Neuwagen ihr Wunschauto nach Eingabe entsprechender Kriterien online auswählen. Als erste Hersteller haben sich Volkswagen, Audi und Toyota Autoeuro angeschlossen.
Meist gelesen
stats