Axel Springer schickt Hifi- und Video-Bild ins Rennen

Freitag, 17. Oktober 2003

Wie bereits seit längerem vermutet macht Axel Springer jetzt beim Thema Home Entertainment Nägel mit Köpfen. Vermutlich bereits Ende Oktober bringt das Medienunternehmen den neuen Zeitschriftentitel "Hifi und Video Bild" in den Handel. Die Zeitschrift ist, wie der Titel bereit vermuten lässt, bei der Bild-Gruppe angedockt.

Der verantwortliche Chefredakteur heißt Harald Kuppek, der in gleicher Funktion bereits für "Computer Bild" und "Computer Bild Spiele" verantwortlich zeichnet. Der 49-Jährige bringt beste Voraussetzungen für den neuen Titel mit. Vor seinem Wechsel zu Axel Springer war er unter anderem stellvertretender Chefredakteur von "Stereoplay" und von "Hifi Vision." Seitens Axel Springer gibt es dazu keine offizielle Bestätigung: "Grundsätzlich sind wir an vielen Themen interessiert", meint Pressesprechner Tobias Fröhlich. nr
Meist gelesen
stats