Axel Springer relauncht "Musikexpress"

Montag, 16. Februar 2009
Alles neu machte der März: Der neue "Musikexpress"
Alles neu machte der März: Der neue "Musikexpress"

Axel Springer Mediahouse München verpasst der Musikzeitschrift "Musikexpress" einen neuen Anstrich. Die Märzausgabe erscheint im komplett neuen Layout. Mit neuer Schrift, einer klareren Bildsprache und modifizierten Illustrationen soll das Magazin lesefreundlicher und im Service-Bereich noch zugänglicher werden. "Der neue Look soll den Auftritt des 'Musikexpress' künftig auch am Kiosk noch wirksamer gestalten", so Chefredakteur Christian Stolberg. Für den Relaunch zeichnen der eigens verpflichtete Kreativ-Direktor Tom Ising und der neue Art-Direktor Michael Gollong verantwortlich.

Auch inhaltlich gibt es Neuerungen: In Kooperation mit dem amerikanischen Magazin "Spin" erscheint die neue Rubrik "Hausbesuch". Zudem konzentriert sich die Zeitschrift im vorderen Heftteil vermehrt auf mode- und szeneaffine Themen und gliedert außerdem internetbezogene Inhalte stärker ein. Die Märzausgabe des Musikexpress ist seit dem 12. Februar 2009 im Handel erhältlich. Die verkaufte Auflage lag im vergangenen Jahr bei rund 50.000 Exemplaren. dh
Meist gelesen
stats