Axel Springer relauncht "Audio Video Foto Bild"

Dienstag, 06. Oktober 2009
Das Cover soll das gesamte Themenspektrum abbilden
Das Cover soll das gesamte Themenspektrum abbilden

Axel Springer hat seine Elektronik-Zeitschrift "Audio Video Foto Bild" komplett überarbeitet. Ab der kommenden Ausgabe, die am Mittwoch, 7. Oktober erscheint, bietet das Heft noch mehr Tests und praktische Tipps. "Für noch mehr Übersichtlichkeit und eine klarere Leserführung haben wir das Titelkonzept und die Heftstruktur intensiv überarbeitet und ausgebaut", erklärt Hans-Martin Burr, Chefredakteur der "Computer Bild"-Gruppe. Das Cover wurde "offensiver" gestaltet und soll so die gesamte Themenpalette auf einen Blick zeigen.

Auch die  Blattstruktur wurde verändert. Künftig soll eine Rubrizierung nach Gerätegattungen einen schnelleren Zugriff auf die gewünschten Produkte ermöglichen. Produkttests, Bestenlisten, Tipps und Anleitungen unterstreichen den Service-Charakter des Konzepts. Die neue Rubrik "Internet & PC" gibt praktische Tipps für den Kauf oder den Umgang mit Unterhaltungselekrtonik im Internet.

Der Relaunch wird von einer Kampagne von Jung von Matt/Alster begleitet. Zum Einsatz kommen Printanzeigen, TV-Spots, Online-Werbemittel und Maßnahmen am Point of Sale. dh
Meist gelesen
stats