Axel Springer legt wöchentliche Programmie-Redaktionen zusammen

Donnerstag, 03. Mai 2007
Thomas Garms leitet die Mantelredaktion
Thomas Garms leitet die Mantelredaktion

Axel Springer legt die Mantelredaktionen seiner wöchentlichen Programmies zusammen. Betroffen sind die Titel "Bildwoche", "Hörzu", "Funk Uhr" und "TV Neu". "Hörzu"-Chefredakteur Thomas Garms leitet den neu geschaffenen Bereich gemeinsam mit Jan von Frenckell, dem stellvertretenden Chefredakteur von "Hörzu" und Chefredakteur von "Funk Uhr", "TV Neu" und "Bildwoche".. Die 14-täglichen Programmzeitschriften "TV Digital" und der Anfang März gestartete Programmie "TV Guide" werden bereits in einer gemeinsamen Mantelredaktion erstellt. Die Belegschaft wurde heute über die Pläne informiert. Erst gestern hatte der Verlag eine weitere strukturelle Veränderung bekannt gegeben: Die Redaktion der "Bild"-Zeitung verlegt ihren Sitz in die Hauptstadt Berlin. se Fünf Fragen an Jochen Beckmann, Verlagsgeschäftsführer Programmzeitschriften Axel Springer

Weshalb haben Sie sich entschieden, die Redaktionen der wöchentlichen Programmies zusammenzulegen?
Jochen Beckmann: Mit den drei Kompetenzzentren zentrale Programmredaktion, Mantelredaktion für die 14-täglichen Titel sowie der zentralen Mantelredaktion für die wöchentlichen Programmzeitschriften optimieren wir den Workflow, schaffen die wirtschaftlichen Vorraussetzungen für eine dauerhafte Profitabilität und sichern die journalistische Qualität. Wir können so langfristig maßgeschneiderte Zeitschriften für unsere Zielgruppen anbieten und den Ausbau der Digitalisierung weiter fortsetzen.

Welche Bereiche werden weiterhin von separaten Redaktionen erstellt?
Beckmann: "Hörzu", "Funk Uhr", "Bildwoche" und "TV Neu" erscheinen hinsichtlich Positionierung, Objektausstattung und Layout nach wie vor eigenständig. Aber es wird zum Beispiel so sein, dass ein Redakteur der für eine Reportage in Südafrika recherchiert, dieses Thema für verschiedene Zielgruppen in mehreren Titeln veröffentlicht.

Was verändert sich dadurch bei den 14-täglichen Programmzeitschriften?
Beckmann: Im Prinzip nichts. Die Mantelredaktion für die 14-täglichen Titel unter der Leitung von Christian Hellmann liefert den Mantel für "TV Digital" und "TV Guide" sowie Inhalte für die Onlineangebote und Elektronischen Programmführer.

Welche Konsequenzen hat die Zusammenlegung für die Vermarktung?
Beckmann: Die Vermarktung wird in der bewährten Form weitergeführt. Interview: se
Meist gelesen
stats