Axel Springer führt neue Rechtschreibung ein

Dienstag, 07. März 2006

Axel Springer wird eine reformkonforme Rechtsschreibung in seinen Publikationen einführen.Grund der Umstellung ist der Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 2. März, der die Rechtschreibreform entsprechend der Vorschläge des Rats für deutsche Rechtschreibung verbindlich ändert. Der Verlag Axel Springer will bis August 2006 die Änderungen der Schreibweise in seinen Zeitungen, Zeitschriften sowie im Online-Angebot anpassen. is

Meist gelesen
stats