Axel Springer bringt "TV Digital komplett" an die Kioske

Mittwoch, 14. Mai 2008
Von "TV Digital" gibt es jetzt einen weiteren Ableger: "TV Digital komplett"
Von "TV Digital" gibt es jetzt einen weiteren Ableger: "TV Digital komplett"
Themenseiten zu diesem Artikel:

Axel Springer Hamburg Programmzeitschrift Ableger Kiosk


Axel Springer in Hamburg bringt diese Woche Freitag einen weiteren Ableger der Programmzeitschrift "TV Digital" auf den Markt. Der Titel heißt "TV Digital komplett" und bietet 14-tägich für einen Copypreis von 1,55 Euro eine Übersicht über 108 TV-Sender. Darin sind auch die großen Pay-TV-Pakete von Premiere, Premiere Star, Unity Digital TV, Kabel Digital Home, T-Home, Arena Sat und Kabel Kiosk enthalten. "Die TV-Digital-Komplett-Ausgabe ist perfekt für Heavy User und alle Zuschauer, die mehrere Pay-TV-Pakete abonniert haben", beschreibt ein Sprecher von Axel Springer die Zielgruppe. Der Mantelteil ist identisch mit dem der großen Schwester "TV Digital".

Mit dem Ableger will sich Axel Springer stärker gegenüber der Konkurrenz auf dem hart umkämpften Programmie-Markt behaupten. Laut IVW hat "TV Digital" derzeit eine verkaufte Auflage von rund 2 Millionen Exemplaren. Konkurrent "TV 14" verkauft 2,3 Millionen Hefte, "TV Movie" 1,8 Millionen und "TV Spielfilm" 1,5 Millionen Exemplare. bn

Meist gelesen
stats