Axel-Springer-Verlag zeichnet Vertriebsideen im Pressehandel aus

Freitag, 09. November 2001

Die Firmen Emil Dittmann Presse Grosso, Becker & Winarek Presse Grosso und der Pressegroßhandel Max Probst erhielten gestern abend den Award Goldener Vertrieb vom Axel-Springer-Verlag.

Mit diesem Preis werden seit 1991 jedes Jahr kreative Projekte sowie zukunftsweisende und praxisgerechte Ideen zur Weiterentwicklung des Pressevertriebssystems in Deutschland ausgezeichnet. Auch eine Einzelperson erhielt den Goldenen Vertrieb: Willy Nick wurde für sein langjähriges Wirken im Bundesverband des Werbenden Buch- und Zeitschriftenhandels sowie der Arbeitsgemeinschaft Abonnentenwerbung (AGA) ausgezeichnet.

Der siebenköpfigen Jury gehörten unter anderem Hartwig Steffenhagen, Professor an der Technischen Hochschule in Aachen, und Hans van Treek, Verleger des Presse-Fachverlages, an.
Meist gelesen
stats