Axel-Springer-Verlag will Auto-Bild-Familie stärken

Donnerstag, 01. März 2001

Nach dem Launch der Special-Interest-Zeitschrift "Auto-Bild Motorsport" kündigt der Axel-Springer-Verlag jetzt an, die Marke "Auto-Bild" durch weitere Spezialtitel stärken zu wollen. "Unter dem Dach des neu gegründeten AS Autoverlags schaffen wir ein Kompetenz-Center für alle Facetten des Themas Auto", erklärte Andreas Wiele, Vorstand Zeitschriften/International, auf dem Genfer Autosalon. Auch das AS-Online-Portal Autoeuro.de werde ausgebaut.
Meist gelesen
stats