Axel Springer Verlag verkauft Overbruck Spedition an Thiel Logistik

Montag, 10. März 2003

Der Axel Springer Verlag tritt seinen Presselogistiker Overbruck Spedition an den Dienstleister Thiel Logistik ab. Zu dem 100-prozentigen Tochterunternehmen Overbruck gehört auch der Z. Z. Verlagsservice Eichberg. Mindestens fünf Jahre wird der Presselogistiker Overbruck weiterhin für den Axel Springer Verlag tätig sein. Rudolf Knepper, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand Technik und Logistik beim Axel Springer Verlag: "Der Verlag setzt damit seine Konzentration auf das Kerngeschäft fort und kann langfristig auch die Logistikkosten optimieren."

Das Vorhaben steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das Kartellamt. Die Overbruck Spedition wurde 1955 gegründet und 1985 vom Axel Springer Verlag übernommen. 1994 kam der Z. Z. Verlagsservice Eichberg zu Overbruck hinzu. he
Meist gelesen
stats