Axel-Springer-Verlag verkauft Beteiligungen am Buchverlag S&L Mediencontor

Dienstag, 10. März 1998

Die Axel Springer Verlag Beteiligungs GmbH hat heute ihre 50 Prozent Anteile am Hamburger Buchverlag S&L Mediencontor an den Mitgesellschafter Thomas Lardon verkauft. Damit wurde dem Wunsch Lardons entsprochen, den Verlag alleine weiterzuführen. Der Verlag wurde 1996 gegründet und verlegt schwerpunktmäßig TV- und Medienbücher.
Meist gelesen
stats