Axel-Springer-Verlag übernimmt Versandbuchhandel

Montag, 18. Januar 1999

Im Zuge seiner verstärkten Aktivitäten im Buchgeschäft hat der Axel-Springer-Verlag AG, Hamburg, den Versandbuchhandel Mail:Order:Kaiser GmbH, München, übernommen. Das 1966 gegründete Unternehmenist auf den weltweiten Vertrieb deutschsprachiger Bücher, Videos und CD-Roms spezialisiert und gehört - nach eigenen Angaben - zu den größten Versandbuchhandlungen Deutschlands. Die Übernahme zum 31. Dezember 1998 durch den Axel-Springer-Verlag bedarf noch der Zustimmung des Kartellamts. Der Verlag will damit seine Position im Buchgeschäft weiter ausbauen.
Meist gelesen
stats