Axel Springer Verlag startet neuen Wirtschaftstitel in der Schweiz

Freitag, 03. November 2000

Die Zürcher Verlagsgruppe Handelszeitung, an der der Axel-Springer-Verlag mehrheitlich beteiligt ist, startet heute das Wochenmagazin "Stocks". Das Anlegermagazin kommt mit einer Auflage von 55.000 Exemplaren und zu einem Copypreis von 4 Franken in den Handel. Daneben gibt über die Homepage www.stocks.ch Zugang zu einer internationalen Research-Datenbank, die täglich bis zu 100 neue Aktienanalysen und Ratings führender Banken bietet. Diese Datenbank wird gemeinsam mit "Aktienresearch" betrieben, dem deutschen Anlegermagazin aus dem Axel-Springer-Verlag.
Meist gelesen
stats