Axel Springer Verlag startet Programmie in Ungarn

Freitag, 06. Dezember 2002

Die ungarische Springer-Tochter, Axel Springer Budapest, startet am 7. Dezember 2002 die neue wöchentliche Programmzeitschrift "Szines TV Újság" ("Farbiges Fernsehmagazin"). Zeitschriften-Vorstand Andreas Wiele: "Mit dem neuen Titel erschließen wir das mittelpreisige Qualitätssegment der ungarischen Programmzeitschriften." Der Titel startet mit einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren und 48 Seiten Umfang. Chefredakteur ist Andor Kloss, 60, der auch für die marktführende Programmzeitschrift "TVR-Hét" verantwortlich ist.
Meist gelesen
stats