Axel-Springer-Urgestein Jörg F. Hüls verlässt das Unternehmen

Mittwoch, 02. November 2005

Jörg F. Hüls, 61, Mitglied der Chefredaktion und Redaktionsleiter von "Bild" verlässt Ende Oktober den Verlag Axel Springer. Sein Abgang erfolge auf eigenen Wunsch, so das Unternehmen. Hüls blickt auf eine lange Karriere bei Axel Springer zurück. 1969 startete er als Sportredakteur bei "Bild", wurde 1978 Sportchef von "Bild NRW", 1988 Chefredakteur von "Sport Bild" und 1989 Stellvertreter des Chefredakteurs von "Hörzu". Ab 1992 war er Mitglied der Chefredaktion von "Bild", von wo aus er 2000 als Chefredakteur zum Springer Auslandsdienst wechselte. 2002 kehrte er zu "Bild" zurück und koordinierte zuletzt als stellvertretender Chefredakteur und Redaktionsleiter die Neuausrichtung des "Bild"-Redaktionsstandorts in Nordrhein-Westfalen. is
Meist gelesen
stats