Axel Springer Schweiz: Thomas Garms steigt in die Geschäftsführung auf

Donnerstag, 06. September 2012
Thomas Garms
Thomas Garms

Thomas Garms erweitert seinen Einflussbereich bei Axel Springer Schweiz. Der 54-Jährige, der bei dem in Zürich ansässigen Verlagshaus zuletzt den Bereich Corporate Publishing aufbaute und leitete, wird in die Geschäftsführung berufen. Dort verantwortet er als Verlagsgeschäftsführer neben den Corporate-Publishing-Aktivitäten künftig auch die Wirtschaftsmedien. Die Zuständigkeit für Wirtschaftstitel wie "Bilanz", "Handelszeitung" und das Anleger-Magazin "Stocks" übernimmt Garms von Jörg Tobuschat. Der 47-Jährige, der diesen Bereich bisher interimistisch verantwortet hat, wird sich künftig als Verlagsgeschäftsführer und Geschäftsführungsmitglied voll auf seinen eigentlichen Verantwortungsbereich, die Programm-Medien, konzentrieren.

"Vor dem Hintergrund der verstärkten Digitalisierung der Wirtschaftsmedien sowie zunehmender Aktivitäten im Corporate Publishing führen wir beide Aktivitäten jetzt in einem gemeinsamen Verantwortungsbereich zusammen und erweitern die Geschäftsführung", erklärt Ralph Büchi, Vorstand Internationales bei Springer, den Umbau.

Garms, der früher als Chefredakteur von "Welt am Sonntag" und "Hörzu" wirkte, heuerte im September 2011 bei Axel Springer in der Schweiz an. In der Geschäftsführung arbeitet er künftig mit Jörg Tobuschat, Roland Wahrenberger und Marcel Hürlimann zusammen. mas
Meist gelesen
stats