Axel Springer Media Impact startet mit Riesenrabatten

Freitag, 23. Mai 2008

Axel Springers neuer "Bild"- und Zeitschriften-Zentralvermarkter Media Impact (HORIZONT 10/2008) schnürt sein erstes Crossmedia-Paket: eine Sonntags-Werbekombi aus Premium-Platzierungen in "BamS", Bild.de am Sonntag inklusive Videopräsentation und Mobile. "Sunday Impact" kostet als Einführungspreis 99.000 Euro, das ist ein Drittel weniger als der reguläre Preis der Einzelangebote. Auch andere Vermarkter nutzen die Crossmedia-Rhetorik, um ein schwächeres Medium - Bild.de wird sonntags weniger genutzt als unter der Woche - stark rabattiert mitzuverkaufen. "Mit 'Sunday Impact' bieten wir das erste konvergente Standardangebot einer großen Medienmarke. Von der Anzeigenbuchung über die Umsetzung bis hin zur einheitlichen Rechungslegung erfolgt alles aus einer Hand", trommelt Carola Curio, Anzeigenleiterin "BamS" bei Axel Springer Media Impact. rp
Meist gelesen
stats