Axel Springer Akademie kooperiert mit Welt Kompakt

Freitag, 01. Dezember 2006

Die Tabloid-Zeitung "Welt Kompakt" wird künftig in Zusammenarbeit mit der Axel Springer Akademie erscheinen.Die Akademie werde "die erste Journalistenschule, die täglich Zeitung macht", sagt Gründungsdirektor Jan-Eric Peters. Zudem soll sie ein "kreativer Thinktank, das Zukunftslabor des Verlages sein", so Springer-Chef Mathias Döpfner, dem die Akademie untersteht. Zum stellvertretenden Direktor wurde Marc Thomas Spahl berufen, der bislang Mitglied der Chefredaktion von "Die Welt" und "Berliner Morgenpost" war. Der erste Ausbildungsjahrgang startet am 2. Januar 2007 in Berlin. gen
Meist gelesen
stats