Axel Rückert führt Debitel / Oliver Steil übernimmt Marketing

Montag, 10. Juli 2006

Debitel baut seinen Vorstand um. Als Konsequenz wird Vorstandschef Paul A. Stodden den Stuttgarter Mobilfunkanbieter verlassen - laut Unternehmensangaben geht der 59-Jährige auf eigenen Wunsch. Zum Nachfolger wurde Axel Rückert bestimmt, der das Amt ab sofort übernimmt. Der 59-Jährige leitete bei Debitel zuletzt die Auslandsgesellschaften in Frankreich und den Niederlanden. Zuvor war er unter anderem CEO des internationalen IT-Dienstleisters Getronics und der Sparte Consumer Communications von Philips.

Neu besetzt wird auch das Marketingressort. Wie das Unternehmen bestätigt, wird der 34-jährige Oliver Steil Anfang August die Position des Vorstands Marketing und Vertrieb (Chief Commercial Officer) übernehmen. Der derzeitige McKinsey-Partner berät seit über acht Jahren Unternehmen in den Gebieten Mobilfunk, Festnetz.

Zum neuen Finanzvorstand wurde bereits Ende Mai Maarten Henderson berufen. Henderson, der zuvor fünf Jahre lang in gleichere Position beim niederländischen KPN-Konzern tätig war, übernimmt diese Position bis zur endgültigen Neubesetzung des Finanzvorstands durch Joachim Preisig, bisher Leiter Zentralbereich Konzerncontrolling bei der Deutschen Telekom. Preisig soll spätestens Anfang 2007 seine Arbeit bei Debitel aufnehmen. mas

Meist gelesen
stats