Award "CMO of the Year" präsentiert sich mit neuer Website

Freitag, 31. August 2007
-
-

Gut zwei Monate vor der feierlichen Vergabe der "CMO of the Year"-Trophäen präsentiert sich der Award mit einem komplett überarbeiteten Auftritt im Netz. Auf der mit Unterstützung von Scholz & Friends kreierten Plattform Cmo-award.com bietet die internationale Strategie- und Technologieberatung Booz Allen Hamilton als Initiator des Preises unter anderem sämtliche Informationen zum Award, zu den Kriterien für die Preisvergabe, zur Jury sowie zu den Sponsoren und Partnern an. Neben Avaya und Scholz & Friends gehören auch Korn Ferry International und die Wirtschaftsförderung Frankfurt zu den Sponsoren. HORIZONT begleitet das Event als Medienpartner. In diesem Jahr werden die CMOs of the Year am 7. November in der King Kamehameha Suite in Frankfurt am Main gekürt. Im vergangenen Jahr wurde der Preis erstmals vergeben. Die Preisträger waren David Magliano, Marketing Director der erfolgreichen Olypia-Bewerbung "London 2012", Steven Sharp, Marketingchef von Marks & Spencer sowie Adidas-Markenchef Erich Stamminger. mas

Meist gelesen
stats