Autowerber Joachim Stürken geht zu Scholz & Friends

Donnerstag, 17. November 2011
Stürkens betreut zukünftig exklusiv den Autohersteller Opel
Stürkens betreut zukünftig exklusiv den Autohersteller Opel

Joachim Stürken hat Benzin im Blut - eine Phrase mit Wahrheitsgehalt, an der sich weiterhin nichts ändern wird. Denn auch bei seinem künftigen Arbeitgeber wird sich der 45-Jährige wieder um Autowerbung kümmern. Anfang Dezember steigt er als Client Service Director bei Scholz & Friends OPC in Hamburg ein. Die Unit der Agentur betreut exklusiv den Autobauer Opel. Stürken hat nahezu sein gesamtes Berufsleben mit Autowerbung verbracht. Seine Karriere startete der Betriebswirt bei Fiat, wo er als Werbeleiter für die Marke Alfa Romeo zuständig war. Später wechselte er auf Agenturseite und arbeitete unter anderem für TBWA, Heimat und Y&R.

Zu den Automarken, um die er sich dabei kümmerte, gehören Audi und Nissan. Aktuell kommt er von der Hyundai- Hausagentur Innocean, wo er als International Business Director wirkte. Bei Scholz & Friends berichtet Stürken direkt an Geschäftsführer Frank Bauer. mam
Meist gelesen
stats