Autotuning startet Kampagne zum Relaunch

Montag, 13. Mai 2002

Zum optischen und inhaltlichen Relaunch des Tuning-Magazins "Autotuning" startet der AS Autoverlag eine Imagekampagne. Die drei Printmotive "Fesselspiele", "Sprachrohr" und "Freundeskreis" zeigen typische Tuning-Utensilien und sollen auf humorvolle Art einen Bezug zur Lebenswelt der Autotuning-Leser herstellen. Im Mittelpunkt steht der Claim "Autotuning - Leben für Leistung". Die Motive erscheinen unter anderem in "Auto Bild", "Hammer", "Opel Club & Trend" und "Das neue Automobil". Für die Kreation zeichnet KM Wolff in Hamburg verantwortlich.
Meist gelesen
stats