Autotitel in den Startlöchern

Montag, 30. Juni 2003

Zur IAA im September will Attic Futura mit einem neuen Automagazin auf den Markt kommen. Der Verlag präsentiert bei Anzeigenkunden bereits eine deutsche Ausgabe des monatlich in Großbritannien erscheinenden Titels.

Etwas weiter ist der Düsseldorfer Verlag Michael E. Brieden mit seinem Titel „Vollgas“, der diese Woche auf den Markt kommt. Das monatliche Magazin mit den Schwerpunktthemen Auto-Tuning, Unterhaltung und Sport richtet sich an Männer zwischen 18 und 25 Jahren. Immerhin 350.000 Exemplare gehen in den Handel, der Copypreis beträgt 30 Cent. he

Meist gelesen
stats