Automobilwoche ist startklar

Freitag, 07. Dezember 2001

"Automobilwoche", das erste deutschsprachige Objekt der US-Mediengruppe Crain Communications, erscheint erstmalig am 21. Januar. Die redaktionelle Leitung des mit einer Auflagenhöhe von 40.000 Exemplaren startenden Magazins liegt in den Händen von Chefredakteur Franz W. Rother. Die Zeitschrift erscheint zunächst alle 14 Tage und soll später auf wöchentliche Erscheinungsweise umgestellt werden.

Die Website www.automobilwoche.de geht bereits am 17. Dezember online. Auch das Redaktionsteam ist jetzt komplett: Pia Krix, zuletzt als Redakteurin "Wirtschaftswoche Business" tätig, geht als Reporterin nach München. Für das Gebiet Rhein/Ruhr übernimmt Wolf-Rüdiger Ussler die Berichterstattung. Der gelernte Wirtschaftsjournalist war zuletzt Leiter der Nachrichtenredaktion bei der "Wirtschaftswoche". Für die Region Baden-Württemberg wird Hilmar Dunker, zuletzt Nachrichtenredakteur bei "Mot", als Redakteur tätig.
Meist gelesen
stats