Automarketer Dirk Scherer wechselt von Hyundai zur Agentur Voon

Mittwoch, 08. Februar 2012
Dirk Scherer
Dirk Scherer

Die deutsche Hyundai-Leadagentur Voon verstärkt ihre Führungsebene. Mitte Februar wechselt Automarketingexperte Dirk Scherer zu der Agentur mit Sitz in Grevenbroich und Mannheim. Als International Accout Director wird er den Hyundai-Etat zusammen mit Beratungschef Gerhard Nonnenmacher führen. Scherer, 38, kennt den Kunden gut, schließlich war er fünf Jahre dort angestellt. Aus der Europazentrale in Offenbach hat er die Kampagnen des koreanischen Autobauers in 26 Ländern gesteuert. Vor seiner Zeit bei Hyundai arbeitete er für Honda sowie die Agentur McCann-Erickson. Bei Voon wird er den Content-Bereich für den Großkunden verantworten. Ziel ist es, die Integration der Disziplinen auszubauen und die nationalen und internationalen Aktivitäten zu synchronisieren, teilt die Agentur mit.

Der deutsche Importeur mit Sitz in Neckarsulm gehört seit Anfang des Jahres zur koreanischen Muttergesellschaft Hyundai Motor Company. Der Konzern hat die Anteile der Schweizer Emil-Frey-Gruppe (65 Prozent) übernommen. mam   
Meist gelesen
stats