Autoeuro trennt sich von den Argonauten

Montag, 13. März 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Autoeuro Argonaut Gebrauchtwagen Axel Springer


Der Onlineanbieter von Neu- und Gebrauchtwagen Autoeuro, ein Joint Venture des Axel-Springer-Verlags mit "Auto-Bild" und dem Unternehmen AFB Software, trennt sich mit sofortiger Wirkung von seiner Agentur Die Argonauten. Die Agentur betreute seit September 1999 die Off- und Online-Kommunikationsaufgaben. Autoeuro begründet das Vorgehen mit einem schwerwiegenden Bruch des Vertrauensverhältnisses durch die Münchner Agentur. Deren Tochtergesellschaft ArgoBrand soll ohne Wissen von Autoeuro für ein direktes Konkurrenzunternehmen tätig geworden sein. Dabei handele es sich um einen - noch in Planung befindlichen - ähnlichen Internetdienst einer Tochtergesellschaft von "Auto, Motor und Sport".
Meist gelesen
stats