Autobörse Autocert wird bei Sueddeutsche.de integriert

Mittwoch, 12. März 2003

Die Autobörse Autocert, ein gemeinsames Tochterunternehmen des TÜV Süddeutschland und des Süddeutschen Verlags, wird eingestellt. Die Fahrzeuge der Plattform werden künftig im Bereich Sueddeutsche.de/motorcenter angeboten, dem Online-Kfz-Markt der "Süddeutschen Zeitung". TÜV Süddeutschland agiert künftig lediglich noch als Marketing- und Vertriebspartner. Für die Kunden von Autocert soll sich an Angebot und Preis nichts ändern. Autocert wird gesellschaftsrechtlich mit Sueddeutsche.de verschmolzen. Dies bedeutet jedoch keine Rettung für das Team: Autocert-Geschäftsführer Ulrich Kirsch und seine Mannschaft müssen sich verabschieden. Um Autocert hatte es schon länger Schließungsgerüchte geben. kj
Meist gelesen
stats