Autobild.de startet Rubrikenzeitschrift "Automarkt"

Dienstag, 14. September 2004

Autobild.de, das Autoportal des Verlags Axel Springer, bringt eine Rubrikenzeitschrift an die Kioske. Ab sofort ist die erste Ausgabe von "Autobild.de-Automarkt" mit einer Druckauflage von mehr als 200.000 Exemplaren zum Preis von einem Euro im Handel erhältlich. Die Zeitschrift, die alle 14 Tage erscheint, veröffentlicht auf rund 150 Seiten 5000 Gebrauchtwagenangebote sowie Testberichte und bietet einen Serviceteil. "Autobild.de-Automarkt" wird mit Printanzeigen, kreiert von der Hamburger Agentur Grey & Wolff, beworben. ra
Meist gelesen
stats