Autobild.de bietet E-Paper an

Donnerstag, 27. September 2007

Autobild.de, das Online-Portal der Auto-Bild-Gruppe, startet ein umfangreiches Paid-Content-Angebot. Das Portal wird die elektronischen Ausgaben von "Auto Bild Allrad", "Auto Bild Sportscars" und "Auto Bild Motosport" umfassen. Weiterhin werden die Ausgaben der drei Titel ab Jahrgang 2006 digitalisiert. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit DCI Database for Commerce and Industry umgesetzt. Die E-Paper-Ausgaben sind in Kürze über Autobild.de, über das Kooperationsnetzwerk der DCI sowie über das im deutschsprachigen Raum reichweitenstärkste Affiliate Netzwerk Affilinet erhältlich. Die Preise betragen pro aktueller Ausgabe 2,00 Euro ("Auto Bild Motorsport" bzw. 3,20 Euro ("Auto Bild Allrad", "Sportcars"). Die Ausgaben des Archivbestandes werden zum Vorzugspreis von 1,40 Euro ("Auto Bild Motorsport") und 2,20 Euro für "Auto Bild Allrad" und "Auto Bild Sportscars" angeboten. dh

Meist gelesen
stats