Auto Motor und Sport Channel startet in HD durch

Dienstag, 03. Mai 2011
Ab sofort gibt es den Autosender auch in High Definition
Ab sofort gibt es den Autosender auch in High Definition
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sendungsproduktion SD Unitymedia Motor Presse Stuttgart


Der Autosender Auto Motor und Sport strahlt sein Programm jetzt auch in HD-Qualität aus. Bereits im vergangenen Jahr wurde die komplette Sendungsproduktion auf High Definition umgestellt. Zusätzlich zur hochauflösenden Bildqualität, für die der Zuschauer ein HD-fähiges Fernsehgerät benötigt, kann man den Sender aber auch weiter im bisherigen Standard SD empfangen.  Seit 2009 kann man Auto Motor und Sport unter anderem über die Pay-TV-Angebote von Unitymedia und T-Home empfangen. Betreiber des Fernsehsenders ist Motor Presse Stuttgart, die außerdem das gleichnamige Magazin verlegt. Die Print-Ausgabe von Auto Motor und Sport hatte laut IVW im 1. Quartal 2011 eine Verkaufsauflage von 405.954 Stück und gehört damit zu den drei beliebtesten Titeln der deutschen Motorpresse. hor
Meist gelesen
stats