"Auto Bild" sucht die besten Automobil-Spots 2012

Mittwoch, 25. April 2012
Einreichungen sind ab sofort über Autobild.de möglich
Einreichungen sind ab sofort über Autobild.de möglich

"Auto Bild" sucht erneut die besten Automobil-Werbespots des Jahres. Unternehmen, Agenturen und Auto-Fans können ab sofort kreative Film-Ideen aus den vergangenen zwölf Monaten einreichen - vom klassischen TV-Werbespot über virale Web-Videos bis zum interaktiven Spot auf dem Tablet-PC. Bewerbungsfrist ist der 31. Mai 2012. Alle Einsendungen werden auf Autobild.de präsentiert. Mehr als 4,2 Millionen Leser und User der Auto Bild-Gruppe von Axel Springer können online ihre Favoriten wählen und entscheiden über den Sieger des Publikumspreises. Parallel dazu vergibt eine prominente besetzte Jury aus den Bereichen Motorsport, Film und Fernsehen sowie Kreativ- und Media-Agenturen die Autospot-Auszeichnungen in den Kategorien "Hersteller", "Importeure", "Automotive" und "Tablet-Werbung".

Der Werbefilmpreis Autospot findet 2012 bereits zum fünften Mal statt. Die Verleihung der Preise erfolgt im Herbst auf dem Pariser Autosalon. "Mit dem Autospot haben wir es geschafft, einen Werbefilmpreis für die gesamte Automobilbranche zu etablieren. Die zur Wahl stehenden Beiträge begeistern Auto-Fans, Unternehmen und Agenturen gleichermaßen", sagt Jochen Knecht, stellvertretender Chefredakteur von Autobild.de.

Der Sieger des Publikumspreises gewinnt für einen Tag außerdem die Festplatzierung "Homepage-Event" auf Autobild.de. Der Gewinner der Kategorie "Tablet-Werbung" erhält eine dynamische Anzeige in einer der Tablet-Ausgaben der Autozeitschrift. Alle Infos zum Autospot 2012 gibt es auf Autobild.de/autospot. HORIZONT unterstützt den Kreativ-Wettbewerb als Medienpartner. hor
Meist gelesen
stats