"Auto Bild" startet Lizenzausgabe in der Ukraine

Mittwoch, 13. August 2003

Zu den bisherigen weltweit 15 Lizenzenausgaben der Zeitschrift "Auto Bild" aus dem Axel Springer Verlag kommt im September eine Weitere in der Ukraine hinzu. Nach dem Launch der indonesischen Ausgabe von "Auto Bild" ist dies nun die zweite neue Lizenz in diesem Jahr. Lizenznehmer in der Ukraine ist der dort ansässige Verlag Auto Presse, der bereits mehrere ukrainische Autozeitschriften verlegt. Die ukrainische Ausgabe von "Auto Bild" erscheint 14-täglich zum Preis von 65 Cent. Der Axel Springer Verlag sieht in dem neuen Titel einen weiteren Schritt zur Positionierung des Unternehmens innerhalb des wachstumsstarken osteuropäischen Marktes. sch
Meist gelesen
stats