"Auto Bild" kürt besten Autospot 2013

Donnerstag, 20. Juni 2013
"Auto Bild" vergibt den "Autospot"
"Auto Bild" vergibt den "Autospot"

Bereits zum sechsten Mal vergibt "Auto Bild" den "Autospot" und kürt damit die besten Spots aus der Automobilbranche. Abstimmen können die Nutzer diesmal neben der eigenen Microsite auch auf der Facebook-Seite des Magazins. In der Auswahl sind sowohl klassische TV-Commercials als auch virale Web-Videos und interaktive iPad- und Tablet-Spots vertreten. Das Online-Voting läuft bis zum 7. August 2013. Den Gewinnern winken Sachpreise im Gesamtwert von 10.000 Euro.

Neben dem Publikumspreis vergibt eine bunt gemischte Jury Preise in den Kategorien Hersteller, Importeure, Automotive sowie Tablet-Werbung. In der Jury vertreten sind unter anderem Kai Ebel (Formel-1-Kommentator), Christina Surer (Moderatorin), Oliver Blecken (COO Mediacom), Manfred Kluge (CEO Omnicom Media), Jörg Schultheis (Partner und Geschäftsführer Serviceplan Hamburg) und HORIZONT-Chefredakteur Volker Schütz. tt
Meist gelesen
stats