Auto-Bild fährt jetzt auch Formel 1

Dienstag, 23. Januar 2001

In dieser Woche erscheint erstmals der neue Titel "Auto-Bild Motorsport" im Zeitschriftenhandel. Die 14-tägliche Zeitschrift aus dem Axel-Springer Auto-Verlag berichtet künftig auf mindestens 64 Seiten über die Themenbereiche Formel-1-Sport, Sport- und Tourenwagen sowie Aktuelles aus dem Rallye-Sport. In die neue Zeitschrift wird darüber hinaus die Fachzeitschrift "Rallye Racing" integriert. "Auto-Bild Motorsport" wird durchgängig vierfarbig in einer Druckauflage von zunächst 300.000 Exemplaren für 2,90 Mark in den Handel kommen.
Meist gelesen
stats