Auszeichnung: Tanja Podolski ist Fachjournalistin des Jahres 2009

Mittwoch, 20. Mai 2009

Den Award "Karl Theodor Vogel Preis der Deutschen Fachpresse – Fachjournalist des Jahres" hat in diesem Jahr Tanja Podolski erhalten. Für ihren Artikel "Die Prügelknaben", erschienen im "Juve Rechtsmarkt", bekam die Journalistin 7.500 Euro. Den zweiten Preis sicherte sich Manfred Ruopp für seinen Beitrag "Juristisch-korrekt – menschlich traurig" in "TM Tankstellen Markt". Der dritte Preis, dotiert mit 2.500 Euro, ging an Hildegard Moritz für ihre Arbeit "Agrarforschung im Abseits", erschienen in "Top Agrar".

Die Auszeichnungen wurden am 19. Mai im Rahmen des Kongresses der Deutschen Fachpresse in Wiesbaden verliehen. Die neunköpfige Jury unter dem Vorsitz von Professor Will Teichert vom Institut für Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg wählte die Siegerarbeiten aus über 70 Einsendungen aus. jm
Meist gelesen
stats