Austria 9 von Hubert Burda Media geht auf Sendung

Mittwoch, 05. Dezember 2007

Am 12. Dezember fällt der Startschuss für den privaten Fernsehsender Austria 9. Der Kanal, an dem Hubert Burda Media mit 51 Prozent beteiligt ist, wird ein speziell auf Österreich zugeschnittenes Programm ausstrahlen. Schwerpunkte sind US-Serien, Spielfilme und eigenproduzierte Unterhaltungsformate. "Wir stehen für spannende und entspannende Fernsehunterhaltung zugleich. Wir informieren über Neuigkeiten und zeigen die beliebtesten TV-Serien", erklärt Conrad Heberling, der Geschäftsführende Gesellschafter des Senders. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Wien, Anteilseigner von Austria 9 sind neben Hubert Burda Media die Andmann Media Holding des früheren RTL-2-Chefs Josef Andorfer, Geschäftsführer Conrad Heberling, Medienpool TV von "Focus"-Chef Helmut Markwort und die View Holding. dh/se

Meist gelesen
stats