Außenwerbungsspezialist Ströer stattet Werbeträger mit Online-Zugang aus

Donnerstag, 02. August 2001

Das Außenwerbungsunternehmen Ströer, Anbieter von großformatigen Out-of-Home-Medien, hat alle Plakatwechsler vom Typ Mega-Light mit einem Online-Zugang ausgestattet. Damit will Ströer eine deutliche Verbesserung der Servicequalität erreichen: Künftig kann der Plakataushang über den Online-Zugang rund um die Uhr überwacht werden, zum anderen lassen sich Werbezeiten kundenindividuell programmieren.

Bei den Mega-Lights handelt es sich um vollverglaste und hinterleuchtete 9-Quadratmeter-Vitrinen auf einem 2,50 m hohen Monofuß. Diese Werbemedien sind mit einem Plakatwechsler ausgestattet, der zwei bis drei Plakate in einer festgelegten Sekundenfolge präsentiert.

Die Online-Überwachung geschieht über ein integriertes Modem, das die Mega-Light-Anlage über das Mobilfunknetz mit der Ströer Service-Zentrale verbindet. Tritt ein technischer Defekt auf, übermittelt die Anlage sofort eine Fehlermeldung. Die Störung wird dann entweder direkt online behoben oder durch das Unternehmen vor Ort.
Meist gelesen
stats