Außenwerber Ströer will Vertrieb ausbauen

Montag, 22. Februar 1999

Das Außenwerbungsunternehmen Ströer Gesellschaft für innnovative Außenwerbung mbH, Köln, zeigt sich mit der Umsatzentwicklung für das Geschäftsjahr 1998 zufrieden. Insgesamt erzielte die Ströer-Gruppe, zu der rund 30 Tochterfirmen zählen, Bruttoerlöse von etwa 200 Millionen Mark. Für 1999 rechnet Udo Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung und Gesellschafter der Gruppe, mit einem weiteren Wachstum. „Unser Ziel sind Bruttowerbeerlöse von 270 Millionen Mark", so Müller. Neben dem vorangegangenen Erwerb mehrerer Firmen setzt das Unternehmen dafür besonders auf die Verstärkung der nationalen und internationalen Vertriebsaktivitäten.
Meist gelesen
stats