Ausschreibungsstart für "Fachmedien des Jahres 2009"

Montag, 12. Januar 2009

Heute startet die Ausschreibung des Preises "Fachmedien des Jahres 2009" der Deutschen Fachpresse. Einsendeschluss ist der 13. März 2009. Das Konzept weist dieses Jahr zahlreiche Neuerungen auf. Erstmals können sich alle Anbieter von Fachmedien beteiligen, nicht nur Mitglieder der Deutschen Fachpresse. Die Zahl der Kategorien wurde von sechs auf 21 erweitert. Weiterhin sollen dieses Jahr Print und Online in allen Kategorien gleichberechtigt eingereicht werden und bewertet werden. Auch die Zusammensetzung der Jury ist neu: Fachleute aus den Bereichen Kommunikation, Journalismus und Werbung beurteilen die Einsendungen.

Kriterien für die Bewertung der eingereichten Fachmedien sind Leserführung, journalistische Stilmittel, Verständlichkeit, Layout  und Design. Bei Onlineangeboten legt die Jury besonderen Wert auf Interaktivität, Nutzerführung und Recherchemöglichkeiten. Die Preisverleihung findet am 19. Mai im Rahmen des Kongresses der Deutschen Fachpresse statt. Informationen zur Teilnahme stehen unter Deutsche-Fachpresse.de. HOR
Meist gelesen
stats