Aus für Wirtschaftszeitung Business News

Montag, 11. Juni 2007
Cover der ersten Ausgabe
Cover der ersten Ausgabe

Die kostenlose Wirtschaftszeitung "Business News" aus der Verlagsgruppe Handelsblatt wird am 18. Juni eingestellt. Offenbar hat die Zeitung nicht genügend Anzeigenkunden gefunden: "Trotz erheblicher Erfolge im Lesermarkt konnte sich das neuartige Vertriebskonzept von Business News anders als in anderen europäischen Ländern auf dem Anzeigenmarkt nicht durchsetzen", teilte der Verlag mit. Unter der Chefredaktion von Klaus Madzia, bisher Chefredakteur von "Business News" plant der Verlag bereits ein Nachfolgeprojekt: Die gesammelten Erfahrungen mit der Kostenlos-Zeitschrift sollen für ein neues Internet-Portal genutzt werden. "Business News war ein großer Erfolg bei den Lesern. Ich freue mich auf ein neues, spannendes journalistisches Online-Projekt", so Madzia. Ein Großteil der Mitarbeiter soll für dieses Projekt an Bord bleiben.

Die Office-Zeitung "Business News" war im August vergangenen Jahres gestartet und wird in rund 1300 Unternehmen vertrieben. Im April hatte der nicht IVW-geprüfte Titel eine Auflage von 111.558 Exemplaren gemeldet. Die Zeitung ist aus der Tabloid-Tageszeitung "News" hervorgegangen, die im Mai 2006 eingestellt worden war. se



Meist gelesen
stats