Aus für Player

Montag, 14. Mai 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Verlagsgruppe Thomas Friemel


Das Fußball-Magazin "Player" wird zum Ende dieses Monats eingestellt.Die Hamburger B&D Verlagsgruppe ("Blond Magazin") hatte die Zeitschrift erst vor wenigen Monaten zum Männer-Lifestyle-Titel umpositioniert. Künftig will sich das Unternehmen auf Funsport- und Special-Interest-Zeitschriften konzentrieren, teilte der Verlag auf Anfrage mit. Alle Mitarbeiter sollen übernommen werden. Für "Player"-Chefredakteur Thomas Friemel stehen neue Aufgaben an: Er wird Verlagsleiter bei der Essener VVA-Gruppe, die seit Oktober 2006 Mehrheitsgesellschafterin der B&D Verlagsgruppe ist. se



Meist gelesen
stats