Aus Verlag Christiaan Publishing wird Brautmedia

Dienstag, 06. Juli 2010

Der Münsteraner Verlag Christiaan Publishing ("Braut & Bräutigam Magazin") firmiert in Brautmedia um. Geschäftsführer Rob A. N. Klaarenbeek will mit diesem Schritt das Unternehmensprofil schärfen. Unter Brautmedia sind der Verlag von Publikums- und Fachmagazinen, Grafik, Multimedia, Web sowie Marktforschung im Special-Interest-Segment Hochzeit gebündelt. Zum Verlag gehören auch das B-to-B-Magazin "Sposa Facts", das sich auf Hochzeitsmode konzentriert. Zum 25-jährigen Bestehen des Unternehmens hat der Verlag gerade seinen wichtigsten Print-Titel, das "Braut & Bräutigam Magazin", samt Deko-CD als Jubiläumsausgabe auf den Markt gebracht. Die Hochzeitszeitschrift hat Schwesterzeitschriften in den Niederlanden und in Belgien, die dort unter dem Titel "Bruid & Bruidegom" verlegt werden. se
Meist gelesen
stats